Datenschutzerklärung

1. Verwendung personenbezogener Daten

Informationen, die über die Internetseite an ORPAK übermittelt werden, unterliegen der Datenschutzerklärung von ORPAK.

2. Datenschutzerklärung

ORPAK bemüht sich, Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre jederzeit zu schützen. Sämtliche von Ihnen erfassten Daten werden als „vertraulich“ betrachtet und unterliegen dieser Datenschutzerklärung und/oder den jeweils geltenden Vertraulichkeitsvereinbarungen.

ORPAK wird Ihre Daten bei Bedarf jedoch an andere ORPAK-Niederlassungen oder -Einheiten wie angeschlossenen Unternehmen, Distributoren oder Vertretern weiterleiten. Diese Daten werden ausschließlich dann an Einheiten außerhalb von ORPAK weitergeleitet, wenn uns Ihre Zustimmung vorliegt, wenn dies erforderlich ist, um eine Anfrage von Ihnen zu einem Produkt oder Service zu beantworten, um Sie über neue Produktankündigungen oder Software-Updates zu informieren, um Sie über spezielle Produktangebote oder -Updates zu informieren, von denen wir denken, dass diese für Sie interessant sein könnten (außer, wenn Sie von solchen Updatelisten entfernt werden möchten), oder wenn das Gesetz oder der Schutz der persönlichen oder öffentlichen Sicherheit oder der Sicherheit unserer Internetseite die Weiterleitung verlangt. Den Nutzern der Internetseite ist es untersagt, rechtswidrige, verletzende, bedrohende, beleidigende, verleumderische, obszöne oder pornografische Inhalte oder sonstige Materialien, die in irgendeiner Form gegen geltendes Recht verstoßen oder Viren, Würmer, Trojanische Pferde, beschädigte Dateien oder ähnliche Software oder Programme enthalten, die zur Unterbrechung, Zerstörung oder sonstigen Einschränkung der Funktionalität der Internetseite führen an oder von der Internetseite zu veröffentlichen oder zu übertragen.

3. Sicherheit der erfassten Daten

ORPAK setzt strenge physische, elektronische und administrative Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Wir beschränken den Zugang zu Ihren Daten auf die ORPAK-Mitarbeiter, die diese Daten benötigen, um auf Ihre Anfragen zu antworten. Gegen Mitarbeiter, die personenbezogene Daten missbrauchen, werden Disziplinarmaßnahmen eingeleitet.

4. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzerklärung regelmäßig, um sich über etwaige Änderungen zu informieren. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder zu ergänzen, werden Sie aber auf dieser Internetseite nach allen wichtigen Änderungen mindestens 30 Tage lang darüber informieren.